Erläuterungen des Obersten Volksgerichts zu Fragen der Rechtsanwendung bei der Behandlung von Streitfällen zu Kaufverträgen

Knut Benjamin Pißler

Empfohlene Zitierweise: K. B. Pißler, Erläuterungen des Obersten Volksgerichts zu Fragen der Rechtsanwendung bei der Behandlung von Streitfällen zu Kaufverträgen, in: ZChinR / GJCL 21 (2014) 373–383.

Abstract


 

 Bekanntmachung des Obersten Volksgerichts

Die „Erläuterungen des Obersten Volksgerichts zu Fragen der Rechtsanwendung bei der Behandlung von Streitfällen zu Kaufverträ­gen“ sind am 31.3.2012 auf der 1.545 Sitzung des Rechtsprechungsaus­schusses des Obersten Volksgerichts verabschiedet worden, werden hiermit bekannt gemacht und vom 1.7.2012 an angewendet. 1

10.5.2012

Erläuterungen des Obersten Volksgerichtszu Fragen der Rechtsanwendung bei der Behandlung vonStreitfällen zu Kaufverträgen

(Am 31.3.2012 auf der 1.545 Sitzung des Rechtsprechungsausschus­ses des Obersten Volksgerichts verabschiedet – Fashi [2012] Nr. 7)

[…]


Volltext:

PDF