Bd. 19, Nr. 1 (2012)

Komplette Ausgabe

Komplette Ausgabe ansehen oder herunterladen PDF

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Neue Maßnahmen zur Vereinheitlichung der Rechtsprechung in China
Björn Ahl
PDF
1–16
Erste Verlautbarung des Obersten Volksgerichts zum neuen Gesetz über das Internationale Privatrecht der Volksrepublik China. Vorbote umfassender justizieller Interpretation?!
Peter Leibküchler
PDF
17–23

Kurze Beiträge

Die neuen Regeln für den Entzug von Gebäuden: Theorie und Praxis
Frank Münzel
PDF
24–30

Dokumentationen

Bestimmungen des Obersten Volksgerichts zum Zitieren von normierenden Rechtsschriftstücken wie etwa Gesetzen und Rechtsnormen in Entscheidungsurkunden
Knut Benjamin Pißler
PDF
31–32
Bestimmungen des Obersten Volksgerichts zur Arbeit der Anleitung mit Fällen
Knut Benjamin Pißler
PDF
33–34
Mitteilung des Obersten Volksgerichts zur Bekanntmachung der ersten Gruppe von anleitenden Fällen
Zhenbao JIN, Knut Benjamin Pißler
PDF
35–51
Volksgerichtsorganisationsgesetz der Volksrepublik China
Knut Benjamin Pißler
PDF
52–60
Mitteilung des Obersten Volksgerichts zum gewissenhaften Studium und zur Implementierung des „Gesetzes der Volksrepublik China zur Anwendung des Rechts auf zivilrechtliche Beziehungen mit Außenberührung“
Peter Leibküchler
PDF
61–63
Regeln für den Entzug von Gebäuden auf staatseigenem Land und den Ausgleich dafür
Frank Münzel
PDF
64–72
Schätzungsmethode beim Entzug von Gebäuden auf staatlichem Land
Frank Münzel
PDF
73–80

Tagungsberichte

Tagungsbericht: Jahrestagung der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung (DCJV) zum Thema „Compliance und rechtliche Risiken im China-Geschäft“, Köln, 25. November 2011
Peter Leibküchler
PDF
81–84

Adressen

Kanzleien mit einer Mitgliedschaft in der Deutsch-Chinesischen Juristenvereinigung e.V.
 
PDF
85–89